BMW C1 Spritzschutz hinten

Unglücklicherweise ist die Radabdeckung hinten beim BMW C1 etwas zu kurz geraten. Dadurch wird Dreck und Wasser (im Winter Salz) hochgewirbelt. Insbesondere wenn ein Topcase vorhanden ist wird der Schließmechanismus einschließlich Schloss stark in Mitleidenschaft gezogen. Das kann bis zum Defekt des Schlosses und sogar zum Abbrechen des Schlüssels führen.

Abhilfe schafft hier ein Spritzschutz am Hinterrad. Man kann sich sogenannte “Spritzlappen” bei den etablierten Motorradzubehörhändlern kaufen und diesen dann einbauen. Eine wesentlich preiswertere Lösung ist jedoch ein Eigenbau.

Alublech, feste Flachdachbeschichtungsfolie oder wie bereits auch von anderen C1 Bikern realisiert einfach eine Kunststoffschreibunterlage erfüllen die Ansprüche und den Zweck vollkommen. Das Material einfach auf die Breite des Nummernschildes zuschneiden und an den vorhandenen Befestigungen verschrauben. Es reicht schon eine Verlängerung des hinteren Spritzschutzes von 15 cm um die erforderliche Wirkung zu erreichen.

Ich würde mich über Rückantworten freuen.  Auch sind Kommentare im Gästebuch gerne willkommen.