BMW Cruiser Das Helmschloss

Ein Helmschloss ist seitens BMW für den Cruiser nicht vorgesehen und auch nicht lieferbar. Niemand weiß warum das so ist. Alle anderen BMW Modelle (Außer C1 :-)) haben so ein Schloss. Am Verkaufspreis des Cruisers wird es doch nicht etwa liegen? Viele in der Cruisergemeinde wünschen sich jedoch ein Helmschloss, damit man das gute Stück (den Helm natürlich) nicht ständig mit sich herumschleppen muss. 

Eine geniale Lösung hat sich Webmaster Peter von der R1200C Homepage einfallen lassen. Durch einen zusätzlichen Halter kann ein Helmschloss jetzt perfekt in die Optik des Cruisers eingebunden werden. 

Da die Herstellung des Halters doch relativ aufwendig ist, habe ich eine Kleinserie aus 3mm Edelstahl aufgelegt. Lediglich ein entsprechendes Schloss mit Schließzylinder muss von BMW beschafft werden. Den Schließzylinder gibt es natürlich gleichschließend bei BMW. Einfach den Freundlichen darauf ansprechen, dann erledigt er das normalerweise problemlos. Ansonsten gleich mit Fahrgestellnummer bestellen. Für alle diejenigen, die weder einen Kofferhalter noch eine Halterehling für das „Brötchen“ haben sind zwei zusätzlich Adapter notwendig. 

Zweckmäßigerweise wird der Halter auf der rechten Seite angebracht, da diese Seite beim Abstellen oben ist. Der Helm wird mit dem Kinnriemen am Schloss befestigt und der Schließbügel  eingerastet. Der Helm wird dann auf das „Brötchen“ bzw. Heckablage gelegt. Den Halter gibt es aber auch für die linke Seite, falls man zwei braucht. Allerdings muß auf der linken Seite das Schloß angepaßt werden.

 Der Einbau gestaltet sich einfach.

  • Schloss auf dem Halter mit Inbußschraube M6x25 und Mutter befestigen
  • Schrauben der Gepäcktaschenhalterung entfernen (M6x65)
  • Halter mit Schloss zwischen Rehling und Gepäckhalter einsetzen
  • Schrauben wieder eindrehen

 Ist keine Rehling vorhanden, müssen stattdessen die beiden Abstandshalter eingebaut werden. Hierzu werden zusätzlich zwei Befestigungsschrauben M6x50 benötigt.

  • 1 Halter
  • 1 Helmschloss BMW Nr. 51 25 2 313 472  Euro 17,61 (Stand 03/04)
  • 1 Schließzylinder (Gleichschließend) 
  • 1 Inbußschraube M6x25
  • 1 Unterlegscheibe/Federring M6
  • 1 Mutter M6

Ich würde mich über Rückantworten freuen.  Auch sind Kommentare im Gästebuch gerne willkommen